{myadvertisements[zone_1]}
 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Inkarnationsvertrag
29.11.2010, 20:50
#
Online
Star Der Inkarnationsvertrag
Da es immer wieder zu Missverständnissen bezüglich des Gebrauchs von Leben, Körper und Geist kommt, hier noch einmal der Inkarnationsvertrag, den wir alle unterschrieben haben. Noch immer gehen unnütz viele Beschwerden bei der Inkarnationsbehörde ein und Verstöße gegen wesentliche Pragraphen erzeugen unnötigen Papierkram. Aufgrund einer geplanten Schwingungserhöhung wäre es schön, wenn alle aktuell inkarnierten den Vertrag noch einmal studieren könnten, damit der gemeinsame Aufenthalt in Zukunft reibungsloser verläuft.

Wie bei allen Verträgen lohnt es sich, auch das Kleingedruckte zu lesen: ^^

INKARNATIONSVERTRAG
(Es ist hilfreich, über jeden Satz einzeln nachzudenken)

[Bild: sledushjizn.jpg]

§1) Sie erhalten einen Körper. Dieser Körper ist neu und einmalig. Niemand sonst bekommt den gleichen.

§2) Sie erhalten ein Gehirn. Es kann nützlich sein, es zu benutzen.

§3) Sie erhalten ein Herz. Die besten Resultate erzielen Sie, wenn Hirn und Herz ausgewogen benutzt werden.

§4) Sie erhalten Lektionen. Niemand bekommt exakt die selben Lektionen wie Sie oder kann sie Ihnen abnehmen.

§5) Sie können tun, was Sie wollen. Alles, was Sie anderen antun, kommt zu Ihnen zurück.

§6) Eine Lektion wird so lange wiederholt, bis sie begriffen wurde. (Auch inkarnationsübergreifend)

§7) Dieser Vertrag ist für alle gleich. Es gibt keine Privilegien, auch wenn einige das behaupten. (Handschriftliche Änderungen haben keine Gültigkeit.)

§8) Sie bekommen Spiegel, um zu lernen. Viele Spiegel sehen aus wie andere Körper. Sie sind dazu da, Ihnen etwas zu zeigen, das in Ihnen ist.

§9) Wenn Ihr Körper zerstört wird oder aufhört, zu funktionieren, bekommen Sie einen neuen. (Es kann zu Wartezeiten kommen.)

§10) Der Inkarnationsvertrag läuft erst aus, wenn alle Lektionen zu einem befriedigenden Ergebnis geführt haben.

§11) Was befriedigend ist, bestimmen Sie!

Nützliche Hinweise und Tips:

Ziel ist es nicht, beim Verlassen eines Körpers möglichst viel Geld zu haben.

Es gibt keinen Bonus für Berühmtheit oder Beliebtheit.

Sie müssen sich nicht an den Fehlern anderer orientieren.

Regeln sind dazu da, überprüft zu werden.

Behauptungen anderer über das Ziel können Ablenkungen sein.

Sie können nichts falsch machen. Es kann höchstens länger dauern.

Zeit ist eine Illusion!

Sie haben Zugriff auf alle Antworten über eine spezielle Verbindung in Ihrem Herzen.

Alles innerhalb des Schulungsraums reagiert auf Herzensausstrahlung.

Versuche, den Schulungsraum zu beschädigen, führen zu Einschränkungen.

Niemand kann Ihnen die Verantwortung abnehmen.

Gewalt führt niemals zu einer Lösung.

Es kann nützlich sein, darauf zu achten, welche Situationen sich wiederholen.

Drogen (legale und illegale) können die Wahrnehmung der Lektionen verfälschen.

Nur, weil alle sich auf eine Weise verhalten, muß das nicht bedeuten, daß es richtig ist.

Es gibt selten nur eine richtige Lösung.

Sie können einen Antrag auf Vergebung stellen.

Es gibt keine Extraklauseln für niemanden.

Sie werden geliebt. Alles andere ist Täuschung.

Lektionen sind besondere Gelegenheiten, sich zu entwickeln und keine böse Absicht.

Es kann riskant sein, seinen Körper anderen anzuvertrauen.

Andere in der Entwicklung zu behindern, bringt keinen Vorteil.

Sie bekommen (vorzugsweise während der Nachtstunden) Gelegenheit, den Körper zu verlassen.

Erinnerungen an Erfahrungen außerhalb des Körpers werden nicht im Körper bzw. Gehirn gespeichert.

Herumspielen an Ihrem Körper ist Ihr gutes Recht. An den Körpern anderer erfordert deren Einwilligung.

Abgucken ist sinnlos!

Wer Ihnen eine Lebensversicherung anbietet, ist ein Betrüger.

Das mutwillige Beenden einer Inkarnation führt zu viel unnützem Papierkram.

Wissenschaftliche Gutachten und heilige Schriften dienen der Verwirrung.

Es geht nicht darum, Erster zu sein.

Es geht nicht darum, cool auszusehen.

Niemand macht in Ihrer Situation eine bessere Figur als Sie.

Sie sind nicht der Einzige, der am Sinn des Inkarnationsvertrages zweifelt.

Da Sie diesem Vertrag zugestimmt haben, ist es unnütz, sich darüber zu beschweren, daß Sie hier sind.


Quelle: sein.de

[Bild: 1_06_08_13_2_58_58.png]
[Bild: youtubeashasignatur.jpg]
wind
Thanks given by:
{myadvertisements[zone_3]}
11.01.2011, 22:26
#
Offline
RE: Der Inkarnationsvertrag
Hallo Ashatur,

Vielen herzlichen Dank, für diese deutlichen Erinnerungen.

Sie sind aufs Nötigste reduziert aber dennoch liebevoll und witzig.

Ein schöner Hinweis darauf, dass wir nicht lange studieren brauchen um uns an etwas zu erinnern.

danke
Thanks given by:
{myadvertisements[zone_3]}
12.01.2011, 05:57
#
Offline
Heart RE: Der Inkarnationsvertrag
.
lieber ashatur ... mein

sei herzlich umarmt freund für diesen sowie alle deine beiträge ....

schon lange her .... seit meine gesichtsmuskeln so liebevoll gelacht haben... viele dieser paragraphen sind wahrlich, einfach umschrieben... der "vertrag" ist aber für alle verständlich zu lesen ... nur weniges davon würde ich anders erwähnen ..

das wort inkarnation ist für mich untreffend ... denn wir sind seit der urknall-evolution in der RE-inkarnation ... (zell-teilung, fötus, embrio, atmen bei des menschen-geburt, 7, 14,21 !) allein JC und viele hohe meister inkarnierten ... wobei sie auch die evolutionäre geburt gebrauchen mussten .... ihr verlassen der erde, kann 'auflösung' sein... so wie wir es in der 6D dann auch können ...

schon öfters habe ich mein wissen im UNE beschrieben .. aber werde es hier jedem selbst überlassen ... wie er es sehen will und kann ... (lach das ist meine entwicklung !)

seid alle umarmt in der liebe dieser (re-)inkarnation..


.
star dein herz sei leichter als die feder star

[Bild: 24200220743778262733119.jpg]

star gott liebt dich, ich dich auch star


Thanks given by:
{myadvertisements[zone_3]}
16.08.2011, 21:22
#
Offline
Jo conrad- Inkarnationsvertrag

Guten Nabend hi

habe mir den link von ILoveThePuzzleofLIfe mit Jo Conrad angeschaut
und da fällt mein Blick wie so oft an meine Wand hier am Schreibtisch
lachlachlachlachlach

Vor Jahren bekam ich den Inkarnationsvertag von Jo Conrad zum Geburtstag
geschenkt und schaute gleich mal, ob´s da was im netz gibt

Wollte schon das Original haben und wurde fündig

Wer´s noch nicht kennt, viel Spass beim lesen
(is ein bisken klein, man kanns aber 1 mal vergrößern..)

[Bild: Inkarnationsvertragk.jpg]

regenbogen il nette
Unsere Welt ist mehr als die Summe ihrer Teile
hr
Thanks given by:
{myadvertisements[zone_3]}
17.08.2011, 00:08
#
Offline
RE: Jo conrad- Inkarnationsvertrag
Witzig, ich hab den auch mal bekommen. Wusste gar nicht, das er von Jo Conrad ist lach
hr

Die gesamte Schöpfung existiert in dir,und alles,
was in dir ist,existiert auch in der Schöpfung.


hr

Thanks given by:
{myadvertisements[zone_3]}
17.08.2011, 02:14
#
Offline
RE: Jo conrad- Inkarnationsvertrag
Jo ist der beste luftherzaplaus

Ich liebe euch Heart
Thanks given by:
{myadvertisements[zone_3]}
20.08.2011, 07:56
#
RE: Der Inkarnationsvertrag
ups Habt Ihr schon mal drüber nachedacht, dass dieser Spass einen ernsten Hintergrund haben könnte?
In dem Moment, in dem wir uns entscheiden, oder entschieden werden, zu inkarnieren, also als Geist und Teil des Alleinen, in die Materie einzutreten..... unterschreiben wir, erklären wir uns damit einverstanden, uns den Rahmenbedingungen zu unterwerfen....
Wir tragen die Lasten unserer Ahnen, unterwerfen uns den Gesetzen der Zeit, der Materie und des Vergessens, wie ein Rahmenschuldvertrag.....ups denk
Thanks given by:
{myadvertisements[zone_3]}
16.06.2012, 00:17 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.06.2012 04:25 von System-Brecher.)
#
Offline
Inkarnationsvertag und kosmische Regeln
Dies ist der WEG, die WAHRHEIT und das WAHRE LEBEN.
Wer diesen WEG geht, ist das LICHT DER WELT


Denn wer diesen WEG geht, findet FREUDE, HEILUNG und GLÜCK, WEISHEIT und WISSEN, sowie die GEWISSHEIT seines GÖTTLICHEN URSPRUNGS, des EINS-SEINS mit ALLEM. Der WEG wandelt jeden, der ihn geht, so wie er auch mich gewandelt hat. Doch ist er weder neu noch fremd, sondern WAHRE ERFÜLLUNG des MENSCHSEINS in Wort und Sinn, des SEHNENS aller Menschen, die wir einst alle der LIEBE GOTTES entsprangen. Und so ist auch uns weder LICHT noch LIEBE fremd, noch VATER-MUTTER-GOTT, Wir hatten das GLÜCK nur vergessen - und erwachen jetzt dazu NEU!


Die ERFÜLLUNG des MENSCHSEINS ist nun jedem möglich! Die NEU-ORIENTIERUNG der HERZEN wird unser LEBEN REVOLUTIONIEREN! Im Individuellen EINS-WERDEN mit GOTT tritt MENSCH in eine höhere Stufe der BEWUSSTHEIT, die Dich, mich, uns, alle und alles GEISTIG verändern wird. Jeder darf daran Mit-Wirken im eigenen Rhythmus. Der SCHLÜSSEL ist dabei unser GEISTIGES HERZ, vorn, in unserer Mitte, direkt unter dem Brustbein, das wir so lange nicht als unsere Mitte erkannten, wie wir GOTT und damit auch WAHRES GLÜCK im Aussen suchten, statt in uns selbst. Dort fanden wir zwar auch viel Schönes, aber gleichzeitig Zwietracht, Krankheit, Unglück, Trennung, Hass, Kriege, Täuschung und Leiden, denn wir hatten uns vom WAHREN HERZEN, unserem geistigen, nichtpolaren HERZ-CHAKRA, und damit von der GÖTTLICHEN QUELLE, der die "BEDINGUNGSLOSE LIEBE" entquillt, entfernt. So fielen wir auch aus dem NICHTPOLAREN SEIN - dem Zustand der "UNSCHULD", der GNADE. Dies trug uns in die Polarität, und so kann diese Trennung auch als der eigentliche "Sündenfall" bezeichnet werden; denn alle Geschöpfe finden im NICHTPOLAREN HERZEN ihre SEINS-QUELLE, den URSPRUNG DES LEBENS = GOTTVATERMUTTER.

Als nun von allen KINDERN GOTTES auf der ERDE nur die Menschen ihr WAHRES HERZ "verloren" hatten, ware auch nur sie in der großen Gefahr, daraufhin in die Finsternis abzugleiten - dieser Irrtum muss also der Anlass zum so genannten "FALL"DER MENSCHHEIT" gewesen sein, weil er uns in die GOTT-Ferne zwang - scheinbar für immer! Und doch war das Ganze von Beginn an eine gewollte Absicht, eine CHANCE: weil wir nur so - aus eigener Erfahrung - alles über die Dunkelheit lernen konnten - und mit uns LERNTE auch GOTT. Und weil wir nur so: durch Resonanz - die Wesen in der Dunkelheit erreichen können, können wir sie auch ERLÖSEN! Immer wieder zeigten und von GOTT gesandte Menschen den WEG der HEILUNG und HILFE durch BEDINGUNGSLOSE LIEBE, wie einst auch JESUS -und so LEHRT uns GOTT auch wieder heute.
Und nur im HERZ -CHAKRA entwickelst Du Dich auch wieder zurück zu Deinem Ursprung, dann aber mit allem WISSEN über dieErfahrungen mit der Finsternis und deren ÜBERWINDUNG! Wir Menschen, einst in LICHT und LIEBE ERSCHAFFEN, nähern uns damit wieder unserem URSPRUNG und dem LEBEN IN HIMMLISCHER HARMONIE: Die ERDE ist dann wieder Teil der HIMMLISCHEN NICHT-POLAREN WELT!

Und während die alten Strukturen menschlicher Gesellschaften langsam wieder ihre Grenzen spüren, ÖFFNEN wir alle gemeinsam den GEBURTSKANAL zum EINTRITT der ERDE in eine NEUE WELT HÖCHSTER GLÜCKSELIGKEIT, welcher die ERDE, als Teil dieser WELT, glückselig angehören wird. Und Krieg, Konkurrenz, Mangel, Hass und Streit könnten dann vielleicht schon für immer überwunden sein! Wenn Ihr dies alles selbst noch erleben möchtet, fangt erst einmal an, Euch selbst BEDINGUNGSLOS zu LIEBEN!



Der KERN, die ESSENZ meiner schönen website ist GOTT, GOTTES WORT und das mir von GOTT seit Anfang 1997 vermittelte WISSEN.
Ich UNTERRICHTE also GOTTES HERZENS-LEHREN.

WER ODER WAS IST GOTT? GOTT IST REINER GEIST UND ZUGLEICH PERSON,
IST MÄNNLICH UND WEIBLICH ZUGLEICH,
IST EINHEIT VON GOTTVATERMUTTER,
IST 2 = 1:

IST ABSICHT, WILLE, WAHRHEIT, WISSEN, GESETZ, ORDNUNG, PLAN = LICHT = DER MÄNNLICHE ASPEKT GOTTES

UND IST ZUGLEICH AUCH: HINGABE, FÜRSORGE, MITGEFÜHL, SCHÖNHEIT, FREUDE, WEISHEIT, ERFÜLLUNG =
BEDINGUNGSLOSE LIEBE = DER WEIBLICHE ASPEKT GOTTES.


WO IST GOTT? GOTT ist überall, denn ALLES IST GOTT. ALLES WAS IST, IST GOTTES SCHÖPFUNG - UND GOTT ist ALLGEGENWÄRTIG IN SEINER-IHRER SCHÖPFUNG, UND DIE SCHÖPFUNG IST LEBEN - GEIST - LIEBE - LICHT, UND SIE IST UNENDLICH. GOTT ist also gleichzeitig in ALLEM und im HERZEN eines jeden GESCHÖPFES. Und so finde ich GOTTVATERMUTTER in meinem HERZEN = dem geistigen HERZ-CHAKRA, und Du findest GOTTVATERMUTTER in Deinem HERZEN, und gleichzeitig können wir alle - kann jeder Mensch auf der Welt, kann jedes Tier, jede Pflanze, jedes Mineral, jedes Wesen, wo auch immer es LEBEN mag, GOTT = VATERMUTTERGOTT im eigenen HERZEN finden! - allein durch zielgerichtetes DENKEN an GOTT-GÖTTIN. Und zu GOTT-GÖTTIN in unseren HERZEN sollen unsere GEBETE gehen! Denn GOTT=ZWEI IN EINS ist uns das ALLERNÄCHSTE, ist nicht fern, nicht irgendwo oben "im Himmel"!
GOTT und "HIMMEL" = das SEIN in VOLLKOMMENEM GLÜCK, ist also in uns selbst, ist aber (anders als wir selbst) NICHT-POLARE WELT, ist die Schwingungsebene, der unser WESENSKERN angehört, als der wir einst GESCHAFFEN wurden - und auf dieser EBENE befinden wir uns auch, wenn wir in unserer eigenen BEDINGUNGSLOSEN LIEBE und unserem eigenen LICHT LEBEN, denn diese von uns selbst erzeugten Energien entsprechen den NICHT-POLAREN SCHÖPFUNGSKRÄFTEN GOTTES - die uns zurück zu unserem eigentlichen SEIN, zurück zu GOTT, zu unserem GÖTTLICHEN URSPRUNG führen. Denn weil wir von GOTT GESCHAFFEN wurden, sind wir selbst ja auch fähig, BEDINGUNGSLOSE LIEBE und damit gleichzeitig auch LICHT, zu erzeugen!
Und durch BEDINGUNGSLOSES LIEBEN wirst auch DU, wenn Du es möchtest, eines Tages EINS MIT GOTT SEIN - SO WIE AUCH ICH EINS MIT GOTT BIN.

DIE NICHT-POLARE EBENE = eine WELT (bzw. WELTEN) höherer Schwingungen, d.h. höherer Dimensionen, ist für uns Menschen, die wir bisher nur das dreidimensionale Denken kannten, anfangs schwer verständlich - unser Verstand kann das, was dort gilt, also die dortigen GESETZE, Lebens- und Denkweisen, nicht FASSEN! Es ist geradezu typisch für das NICHT-POLARE, dass es uns "paradox" erscheint, also scheinbar widersprüchlich - und doch, wenn wir in der BEDINGUNGSLOSEN LIEBE und im GÖTTLICHEN LICHT sind, befinden wir uns, wenngleich noch im menschlich polaren Körper, seelisch-geistig schon im NICHT-POLAREN BEREICH! Dies ist also möglich - und so werden wir Menschen, wenn wir mit LICHT und BEDINGUNGSLOSER LIEBE ARBEITEN, mit der HIMMLISCHEN EBENE und derem NICHT-POLAREN SEIN allmählich immer vertrauter. Nach und nach lernen wir dabei, uns dort immer besser auszukennen. Ihr werdet bei Eurer ARBEIT mit LICHT und LIEBE auch ERKENNEN, dass das NICHT-POLARE keinen RAUM und keine ZEIT kennt, und Ihr werdet feststellen, dass RAUM und ZEIT auch in Euren Gedanken, in Euren Gefühlen, Eurem GEIST und Eurer Aura nicht existieren!
Ihr könnt das NICHT-POLARE vielleicht (noch) nicht SEHEN, aber (schon) FÜHLEN, könnt dennoch Eure GEDANKEN LENKEN, wohin Ihr wollt, und Eure GEDANKEN sind dann auch gleichzeitig dort, und gleichzeitig WIRKEN Eure LIEBE und Euer LICHT auch dort, wann-wo auch immer - es könnte 1000 Jahre und mehr zurückliegen! Eure LIEBE, Euer LICHT, Eure GEDANKEN- und Eure GEFÜHLSKRAFT durchbrechen also RAUM und ZEIT - weil auch sie NICHT-POLAR sind. Und überall gelten die KOSMISCHEN GESETZE, und ÜBER DEN KOSMISCHEN GESETZEN STEHT ALS OBERSTES GESETZ DAS GESETZ DER BEDINGUNGSLOSEN LIEBE!

WER SIND DENN WIR MENSCHEN? ICH EMPFINDE HEUTE DIE GEWISSHEIT, DASS JEDER MENSCH IN SEINEM INNERSTEN WESENSKERN DAS IST, was wir als "ENGEL" BEZEICHNEN - ich durfte es einst über mich selbst SEHEN, und alle Menschen sind ebenso wie ich! ENGEL haben natürlich keine Flügel - die Flügel sind nur SYMBOL, weil man im NICHTPOLAREN SEIN mittels Gedankenkraft sofort überall dort ist, wohin man denkt, und diese schnelle Fortbewegung konnten sich die früheren Menschen nur mit "Flügelschlag" erklären, denn sie sahen ja, wie schnell Möven, Schwalben oder Adler fliegen konnten. ENGEL sind - wie GOTT - REIN GEISTIG, sind VOLLKOMMEN und leben in NICHT-POLAREN LICHTWELTEN auf anderen Himmelskörpern, in Schwingungsebenen, welche die dreidimensionalen menschlichen Instrumente bisher nicht erfassen konnten, auch wenn wir die Himmelskörper selbst im dreidimensionalen SEIN sehen - oder das, was von ihnen hier wahrnehmbar ist.

UND WIE GOTT SELBST UND ALL DIE GEISTIG HÖHERSCHWINGENDEN KINDER GOTTES HAT JEDER MENSCH EINEN FREIEN WILLEN, UND DIESER FREIE WILLE BESTEHT IN DER ENTSCHEIDUNG: "JA" ZU GOTT ODER "NICHT JA" ZU GOTT = für GOTT oder nicht für GOTT = für die BEDINGUNGSLOSE LIEBE/für das LICHT oder nicht dafür!
In dieser einfachen Entscheidung liegt der gesamte, umfassende WEG der Menschheit. Dieser WEG führte uns Menschen bisher aber immer weiter in GOTT-Ferne, weil wir WAHREN GOTT, weil wir WAHRE LIEBE vergaßen, und dadurch in eine Ebene relativer Dunkelheit gelangten, bis zur heutigen Zeit. Diese niedrig schwingende Ebene ließ Erfahrungen zu wie: Armut, Unwissenheit, Elend, Angst, Krankheit, Hass, Verzweiflung, Resignation, Unglück, Verbrechen, Krieg, Verstümmelung, Herzenskälte, Tod und Vernichtung! GOTT-Ferne ist das auch das Nicht-WISSEN von GOTTVATERMUTTER, das Nicht-HINDENKEN zu GOTTVATERMUTTER; GOTT-Ferne ist also auch der Glaube an ein polares, männliches Gottwesen, das nichts, aber auch garnichts mit WAHRER GÖTTLICHKEIT, nämlich GOTTVATERMUTTER, gemein hat!
Die Menschen haben fast immer auch "falsche Gottheiten" angebetet, aus Irrtum oder Eigennutz, und ihre falschen Gottheiten haben sie manchmal auch selbst geschaffen - bewusst oder unbewusst.

Wir waren noch REINE "ENGEL" als wir in unvorstellbar inniger BEDINGUNGSLOSER LIEBE einst freiwillig als "SELBST-OPFER" die ERDE betraten, um unseren Mensch-gewordenen Erdengeschwistern HILFE zu bringen. Wir beschlossen damals - aus GLÜHENDSTER LIEBE in unseren HERZEN - für diese Absicht in die Dunkelheit menschlichen Da-Seins abzusinken, um zu LERNEN, wie es ist, wenn man GOTT vergessen hat und zum Menschen geworden ist - denn nur so würden wir unsere "gefallenen", irrenden, unglücklichen, leidenden, menschlich gewordenen Brüder und -Schwestern im Innersten VERSTEHEN - und nur so könnten wir ihnen das WISSEN um GOTT, um die BEDINGUNGSLOSE LIEBE und das LICHT wiederbringen - und damit die Möglichkeit ihrer und unserer eigenen ERLÖSUNG = der RÜCKKEHR ZU GOTT.

DAS WUSSTEN WIR DAMALS und begaben uns voller HERZENSLIEBE auf die REISE in die Polarität: zur Erde, wo wir uns inkarnieren ließen...

Seht, wir können nur VERSTEHEN lernen durch Selbst-Erleben - denn MITGEFÜHL bedeutet bei GOTT immer: die Identifikation mit dem Anderen, d.h. erst einmal so denken, so fühlen und so leiden wie der Andere - wie alle Anderen! Und das geht nur, wenn man die Erfahrungen, an denen die anderen leiden, aus eigenem Erleben kennt! Dabei hatten und haben wir immer die HILFE GOTTES: Als FÜHRUNG über unser HERZ, das auch gleichzeitig unser GEWISSEN ist.
Gleichzeitig ist ein weiterer wesentlicher Teil unserer AUFGABE die ERLÖSUNG der Wesen der Finsternis, die ja auch einstmals ENGEL waren, aber für GOTT wegen fehlender Resonanz zum LICHT unerreichbar geworden sind: Wir können sie aber erreichen, wir, die wir nun die Dunkelheit kennen und diese zwecks Resonanz auch noch in uns haben - und doch sind wir gleichzeitig auch noch fähig, BEDINGUNGSLOS ZU LIEBEN, weil wir ja immer noch eine Resonanz zum LICHT und zur LIEBE haben, wenn wir wieder daran erinnert werden! Und indem wir LIEBEN und uns dabei gleichzeitig vom Dunklen befreien, können wir gleichzeitig diese unsere dunklen BRÜDER und SCHWESTERN IN LIEBE ERLÖSEN - die einzige HILFE, die für sie überhaupt noch möglich ist!

SEHT - GOTT ALS REINER GEIST KANN OHNE MENSCHLICHEN KÖRPER HIER AUF DER ERDE ZWAR IN UNS S E I N, ABER NICHT SELBSTÄNDIG WIRKEN (wie es ja auch den "verstorbenen" Menschen geht, die zwar sich ihrer selbst bewusster, denkender GEIST sind, aber keinen Körper mehr haben und darum nur sehr eingeschränkt TUN bzw. HANDELN können (siehe mehr darüber unten, im Kapitel "TOD" auf der Seite "über den Tod").
NUR WIR INKARNIERTEN MENSCHEN KÖNNEN ALSO - ALS "BINDEGLIED" oder "ZWISCHENSTUFE" - GOTTES ERLÖSUNGSWERK AUF DER ERDE BEWIRKEN, an GOTTES statt!

Erfasst Ihr nun das WUNDER, den SEGEN, die WUNDERBARE SCHÖNHEIT und BEDEUTUNG unserer KÖRPER?
ERKENNT IHR NUN, WARUM WIR UNS EINST AUF EINEM FERNEN, WUNDERSCHÖNEN, HOCHSCHWINGENDEN STERN GEMELDET UND DIESEN "FALL" BEWUSST AUF UNS GENOMMEN HABEN - in vollem WISSEN davon, was wir dort einst würden erleiden müssten - AUS REINSTER BEDINGUNGSLOSER LIEBE - AUS EINER LIEBE, VIEL GEWALTIGER UND GRÖSSER, ALS EIN ERDENMENSCH SIE JE FASSEN KÖNNTE?

Die Zeit unseres LERNENS durch Irrtum und Schmerz geht nun dem Ende entgegen, so wie sich die ERDE mit immer größerer Beschleunigung in den NICHT-POLAREN LEBENSBEREICH bewegt. So ist auch die ZEIT unserer LÄUTERUNG gekommen und GOTT ruft uns, damit wir durch diese LÄUTERUNG als aus uns selbst wieder NEU geborene "ENGEL", in der FÜLLE des REICHTUMS unserer inneren GRÖSSE und unseres inneren WISSENS, den eute noch unfähigen Menschen HELFEN und mit ihnen gemeinsam die ERDE wieder zu einem Planeten der LIEBE und des FRIEDENS, zu einem PARADIES, umgestalten!

Seht - keine Katastrophen müssen mehr geschehen, wenn wir in unseren HERZEN LIEBEN, unser SINN dem LICHT zugewandt ist und wir uns im Körper aus ganzem HERZEN GOTT SCHENKEN! Und nur SO kann GOTT durch uns wieder auf ERDEN WIRKEN und über ERDE HERRSCHEN, bis ERDE eines Tages wieder ganz im LICHT, in der LIEBE RUHT!
Und ich erinnerte mich: GOTT zeigte mir einmal die ERDE, und ich sah über ihr symbolhaft eine GROSSE SONNE aufgehen - "So wird sie sein, Eure Zukunft", sagte ER...

GOTTES BOTSCHAFTEN habe ich in meinen Texten im Original-Wortlaut zitiert; die von mir EMPFANGENEN EINDRÜCKE und das damit verbundene WISSEN gebe ich in meinen eigenen Worten so getreu wie möglich wieder. Andere Berichte sind Wiedergaben eigenen Erlebens und eigener Erkenntnisse und Erfahrungen im Zuge meiner über 10jährigen REINIGUNGS-/ und LÄUTERUNGS-Phase.

Ich ergänze meine Seiten durch Zitate aus Büchern, durch Gedichte und WEISE WORTE anderer Menschen, die Euch Aufschluss über die Spirituelle Welt um uns und unsere eigene Spirituelle Natur geben, um vor Euch ein möglichst breites Spektrum des GANZEN auszubreiten. Sofern vorhanden, habe ich immer auch die Quellen zitiert, so dass Ihr Euch mit diesen Themen auch im Original beschäftigen könnt.

Für dieses NEUE, das ich die "ARBEIT mit LICHT und LIEBE" nenne, und das daraus resultierende NEUE WERDEN UND LEBEN IN GOTT gibt es als Beispiele in der Menschheitsgeschichte nur sehr wenige Bruchstücke von WAHRHEIT, darunter das wenige, das uns über das Wirken der Essener bekannt ist, aus deren Mitte Jesus einst hervortrat. Diese QUELLEN waren zwar dazu gedacht, "DIE LEHRE zwar VON WAHRHEIT, LIEBE UND LICHT" im Erinnerungsschatz der Menschheit fest zu verankern, sind aber für die heutigen Menschen genauso schwer verständlich, wie für die Menschen vergangener Zeiten - seit nämlich die Menschheit sich von ihrem einstigen Naturzustand immer mehr entfernt hatte, sich ihrer selbst immer unbewusster und durch Mangel immer selbstbezogener, besitzergreifender und wehrhafter wurde. Schließlich wurde BEDINGUNGSLOSE LIEBE von den Menschen nahezu völlig vergessen... Diese LIEBE darf aber keine Theorie bleiben, sondern muss immer von Menschen gezeigt, also vorgelebt werden! Wir haben auch immer wieder mit Bedauern festgestellt, dass unsere heutige Sprache viel zu arm, weil zu wenig differenziert ist, um BEDINGUNGSLOSE LIEBE (und anderes NICHT-POLARES) zu beschreiben und auszudrücken - aber Beschreibung allein reicht eben auch nicht aus! Wir haben dabei auch gemerkt: Es ist schwierig, fast unmöglich, die BEDINGUNGSLOSE LIEBE - das LICHT zu beschreiben, zu erklären, denn: FÜR DAS NEUE GIBT ES NOCH KEINE NEUEN WORTE, keine NEUE SPRACHE, die das NEUE ganz genau ausdrücken, beschreiben und weitergeben könnten!

Und so muss eine solch NEUE SPRACHE mit NEUEN WORTEN erst NEU GESCHAFFEN, einzelne WÖRTER erst NEU GEPRÄGT und mit NEUEM SINN versehen werden - und wir, DIE NEUEN MENSCHEN, brauchen NEUE OHREN UND WEIT GEÖFFNETE NEUE HERZEN, um die NEUEN WORTE VERSTEHEN zu können!
Ich suche darum in meinen Seiten die Beschreibungen des NEUEN durch Großschreibung kenntlich zu machen: als NEUES, HIMMLISCHES, NICHT-POLARES, "NUMINOSES", UNAUSSPRECHLICHES, in menschliche, Worten nicht FASSBARES - habe aber dabei gleichzeitig darauf zu achten, dass ich von allen Menschen noch VERSTANDEN werde!

Vielleicht ahnt Ihr nun, Ihr LIEBEN, warum ich in dieser website so viele Seiten anbiete? Nicht nur habe ich das GEISTIGE, das SPIRITUELLE LEBEN und SEIN zu erklären, sondern auch das, was nicht zu erklären ist, zu umschreiben, damit die Menschen - und zwar ALLE MENSCHEN, nicht nur die Geistig Geübten - den innersten SINN DES GESAGTEN auch ERFASSEN und sich entsprechend VERHALTEN können:
Sie brauchen nämlich auch das WISSEN über die Dunkelheit, um sich vor den Gefahren allgegenwärtiger Verführung und ihrer unzähligen Stolperfallen SCHÜTZEN ZU KÖNNEN und zu ERKENNEN, wo tatsächlich WAHRHEIT und LICHT sind und wo Täuschung ist!

Dabei ist DAS, worüber ich schreibe, was ich TUE, wie ich WIRKE und was ich LEHRE, eigentlich nur in zwei WORTE zu fassen, nämlich
"LIEBE" und "LICHT":

LIEBE = BEDINGUNGSLOSE LIEBE = GOTTES LIEBE = unsere eigene BEDINGUNGSLOSE LIEBE, die immer GOLD-farben ist
(die wir aber erst wieder ganz NEU in unseren HERZEN = HERZ-Chakren erzeugen lernen müssen)
und

LICHT = GOTTES LICHT = unser eigenes LICHT
(das wir aber erst wieder ganz NEU in unseren HERZEN = HERZ-Chakren entzünden lernen müssen,
indem wir LIEBEN lernen)

Aber diese zwei WORTE allein würden Euch noch nicht helfen, NEUE MENSCHEN ZU WERDEN und NEU zu LEBEN, weil das menschliche Denken im Laufe der Zeiten das HERZ (-Chakra) und den GEIST (rechte Gehirnhälfte) als "unwissenschaftlich" beiseite gelegt und den Umweg über den Verstand (linke Gehirnhälfte) gewählt hat. Lernt hier also auch das Aufnehmen von WISSEN und DAS GEISTIGE WIRKEN durch HERZ + GEIST, also INTUITION + INTELLEKT (man ist übrigens auch immer dann im GEIST, wenn man in der BEDINGUNGSLOSEN LIEBE ist), und nutzt dazu mit WEISHEIT Euer menschliches Wissen und Euren Verstand, wann immer diese gefordert sind = werdet also wieder GANZ = GANZHEITLICH, WERDET ALSO WIEDER "GROSSE KINDER"!

Was ich Euch zu LEHREN habe, ist über viele, viele einzelne Seiten verteilt - ich schreibe nämlich ausführlicher als Andere, weil ich über NEUES schreibe - Uraltes NEUES, das Ihr erst wieder von Grund auf zu NEU ZU LERNEN habt. Und dieses NEUE umfasst das gesamte menschliche SEIN, also alle Aspekte menschlichen Lebens, von Anbeginn bis heute. So transportiert auch jede einzelne Seite komprimiertes WISSEN auf möglichst einfache Art.

ALLE SEITEN MIT IHREN AUSFÜHRLICHEN ANLEITUNGEN FINDET IHR UNTEN im Inhaltsverzeichnis, alphabetisch nach Themen aufgelistet. Ihr braucht aber keineswegs alle Seiten zu lesen, und schon garnicht alle auf einmal, denn das würde Euch erst einmal nur verwirren! Ich habe ja auch nicht alle Seiten auf einmal geschrieben, sondern Schritt für Schritt, eine Seite nach der anderen und schreibe immer noch daran... Vielleicht "SCHREIBT" auch GOTT FORTWÄHREND SEINE LIEBE UND SEIN LICHT in den HIMMEL, in unsere HERZEN, wenn sie denn dafür OFFEN sind? Lasst Euch von Euren HERZEN führen - vielleicht nach einem GEBET an GOTTVATERMUTTER - und Ihr findet genau die richtige Seite, den richtigen Satz oder vielleicht auch nur das eine richtige Wort, vielleicht auch nicht mehr als eine AHNUNG zwischen den Zeilen, nach deren SCHLÜSSEL Ihr über unendliche Menschen-Existenzen gesucht hattet... Aber Ihr habt nun ja auch diese Seiten gefunden, nicht wahr? Denkt Ihr noch, es gäbe einen "Zufall"?

DIESE WEBSITE IST EIN FREIES ANGEBOT AN ALLE FREIEN MENSCHEN AUF IHREM FREI-WILLIGEN WEG ZURÜCK ZU GOTT. Die vielen Seiten dieser website enthalten Grundlagen spirituellen WISSENS und Informationen, die die heutigen Menschen bei ihrer Suche nach sich selbst brauchen, um ihr bisher unfreiwillig begrenztes Weltbild dem NEUEN anzupassen. Unser altes begrenzte Weltbild - und damit meine ich auch das in den Medien vermittelte - ist nicht geeignet, uns dem NEUEN zu öffnen, weil es ganze Bereiche ausgrenzt oder sie populistisch aufbereitet und damit manchmal auch bewusst Angst erzeugt (aus unterschiedlichen Gründen) - es geht dabei gerade um die Bereiche, ohne die das GANZE für uns unerklärlich und schwer erfassbar wäre. Wenn Ihr Euch also über die aufgeführten Themen informiert und dabei auf Angst erregende Themen stößt, lest den Text bewusst distanziert und löst Euch danach davon, ohne länger darüber nachzugrübeln oder das Thema gedanklich auszubreiten - denn ich muss auch über schwierige und manchmal Angst erzeugende Themen schreiben, weil gerade sie bisher nicht allgemein unterrichtet wurden, aber als grund-menschliche WAHRHEITEN für Jeden außerordentlich wichtig sind; denn nur, wenn man von etwas weiß, kann man sich davor schützen bzw. damit umgehen! Ich schreibe z.B. mehrere Seiten über folgende Themen:

...die Finsternis bzw. Dunkelheit. Viele spirituelle Menschen meinen, über die Finsternis sollte man nicht sprechen, das wäre gefährlich - ICH BIN DA GANZ ANDERER MEINUNG! Das Dunkle ist allgegenwärtig: in uns, um uns und in unserer gesamten Gesellschaft, so auch im internet und in den Medien! Wie soll man sich aber vor etwas SCHÜTZEN, das zwar allgegenwärtig ist, das man aber nicht kennt und dem man sich auch nicht zu nähern wagt und es damit ausgrenzt? GOTT möchte, dass wir auch die Dunkelheit LIEBEN, denn nur so können wir sie ERLÖSEN! - also müssen wir sie KENNEN! Nur so lernen wir, was die Dunkelheit ist, wie sie sich verhält und wie sie manipuliert - wie Manipulationen in allen Bereichen der Gesellschaft, insbesondere in Religionen, Esoterik/ Spiritualität, Showbusiness, Medien, Wirtschaft u.a. allgegenwärtig sind - und wie wir uns davon wieder BEFREIEN können. Nur so können wir uns vor der Finsternis, ihren Nutzern und den schwierigen Folgen von Manipulation SCHÜTZEN. Und in LIEBE verlieren wir die Angst vor allem Dunklen und werden STARK und WISSEND, um die Dunkelheit schließlich in das (statt wie sie: 'hinter das') LICHT zu führen!
ALSO: MAN KANN ÜBER DUNKLES REDEN UND DARÜBER LESEN - aber danach nicht weiter darüber nachdenken! Wenn Ihr daran ARBEITET, seid in BEDINGUNGSLOSER LIEBE! Nur die BEDINGUNGSLOSE LIEBE kann Euch wirkungsvoll davor SCHÜTZEN!
Erinnert Euch immer daran! Und wenn Ihr auf meinen Seiten die Dunkelheit erwähnt findet und Euch darüber informieren möchtet - verliert Euch nicht dabei im Text und identifiziert Euch nicht damit! Haltet immer eine innere Distanz, die schnell erlernt werden kann und bald zur Gewohnheit wird! (Seht: wir erfahren ja auch täglich schlimme Dinge in der Zeitung oder im TV und können danach an anderes denken und weiterhin Freude haben!) Es reicht also, zu wissen, dass es so etwas gibt und wie man sich selbst davor schützt!

...dass es den TOD garnicht gibt; dass das, was wir "Tod" nennen, nur den wieder zu Erdenstaub verfallenden Körper betrifft (bei Mensch, Tier, Pflanze und Mineral); dass man aber nach dem Ablegen des physischen Körpers (so wie man einen Mantel auszieht) in einem geistigen Körper, der dem physischen weitgehend entspricht, weiterlebt und im geistigen Denken und Sein - unserem Gedanken- und Gefühlsbereich - völlig integer bleibt, so dass Verstorbene vielfach garnicht wissen, dass sie "gestorben" sind - sie sich aber irgendwie "verloren" und "unbeachtet" fühlen und darum oft auch irgendwo verstecken oder lange Zeit hindurch einfach irgendwo sitzen bleiben! Sie wurden im europäischen Raum ja auch von keiner Religion auf diese Erfahrungen vorbereitet! Das müssen wir WISSENDEN erst tun, um diese Armen ins "LICHT" (also: auf höhere Schwingungsebenen) zu führen, damit sie sich dort weiterentwickeln können, um eines Tages überhaupt wieder in einem eigenen Körper inkarnieren zu können.

...dass jeder Mensch in seinem eigenen HERZ-Chakra (= DEM WAHREN, GEISTIGEN HERZEN) die WAHRHEIT , vor allem aber auch GOTT, selbst ERKENNEN kann, denn nur das HERZ-Chakra ist unser HEILIGES GEISTIGES ZENTRUM, UNSER TREFFPUNKT und unsere VERBINDUNG mit GOTT, unsere WAHRHEITS-QUELLE! Und dass unser physisches Herz, welches das Blut durch den Körper pumpt, garnicht unser eigentliches HERZ ist, sondern - von diesem beherrscht - durch die Blut-Zirkulation nur unseren materiellen Körper am Leben erhält; dass wir nur mit unserem GEISTIGEN HERZEN überhaupt WAHRHEIT ERKENNEN und GOTT WISSEN können, dass dieses GEISTIGE HERZ auch der Sitz unseres GEWISSEN ist (weil GOTT dort die WAHRHEITSQUELLE ist!); und nur in diesem unseren Un-Wissen waren wir bis jetzt ängstlich, täuschbar, verführbar, beherrschbar und klein! Dass im GEISTIGEN SEIN natürlich auch unser GEISTIGES HERZ immer DA IST und wir nur aus IHM Denken, Handeln und FÜHLEN!
Das WISSEN um diese WAHRHEIT aber macht uns UNABHÄNGIG, FREI, SELBSTBESTIMMT, SELBSTSTÄNDIG und GROSS! Besteht davor Angst?

...dass REINKARNATION eine normale und logische Tatsache des LEBENS ist: Wir mussten erst einmal die Erfahrung der Entfernung von GOTT, aller Irrtümer und Verstrickungen in die Dunkelheit machen, um alle Menschen VERSTEHEN zu können. Solange ein Mensch aber "KARMA" erzeugt (= unser geistiges "Schuldenkonto" über alle Erden-Erfahrungen nach dem Gesetz von "Auge um Auge und Zahn um Zahn") und dieses Karma noch nicht wieder völlig ausgeglichen hat, muss er in einem neugeborenen Körper immer wiederkommen, weil er mit diesen Belastungen nicht in den "HIMMEL" (=Höherschwingende Geistige Welt des LICHTS) zurück kann - denn dazu hat er noch keine Resonanz - und um die geht es immer! Erst wenn wir alles Karma (also alle noch ungelösten Belastungen und Irrtümer) BEDINGUNGSLOS LIEBEN, bis wir es aufgelöst = ÜBERWUNDEN und VERSTANDEN haben, können wir Anderen HELFEN, ihr Karma auch aufzulösen. So haben wir Menschen die gesamte bisherige Menschheitsgeschichte GELEBT, ERLITTEN und GEPRÄGT und können darum jetzt auch sie und uns selbst HEILEN. Um Euch zu HELFEN, REINKARNATION zu VERSTEHEN, hat GOTT das WISSEN um REINKARNATION an meinem Beispiel erklärt: ich DIENE hier also als LEHR-BEISPIEL für ALLE!

... dass die SCHÖPFUNG UNENDLICHES LEBEN ist - und dass es in der Natur neben Menschen, Tieren, Pflanzen und Mineralen auch Reiche gibt, die ebenso real, aber durch andere Dimensionen von uns (noch) getrennt sind: z.B. die Reiche der Elementargeister, der Erdgeister, der Zwerge, Riesen, Feen, Elfen und anderer Wesen hier und überall... und dass wir mit all diesen BRÜDERN und SCHWESTERN, wie auch mit unseren Menschen- Tier- und Pflanzen-Geschwistern, mit den GEDANKEN kommunizieren können: der universellen Sprache der SCHÖPFUNG, die alle Sprachen transzendiert, weil der GEISTIGE GEHALT in Schwingungsfrequenzen statt nur in Worten ERFASST wird! Und so werden wir Menschen auch wieder die große WEISHEIT unserer Mit-Brüder/-Schwestern entdecken und sie wieder LIEBEN und ACHTEN lernen - und die WEISEN, LIEBENDEN, denkenden und fühlenden Tiere und Pflanzen nicht mehr allein nur als Nahrung betrachten; sondern uns von den Früchten und Samen der Pflanzen ernähren, wie GOTT es für uns vorgesehen hatte und wie der große Essener LEHRER Jesus es uns einst lehrte...
Und so werden wir dereinst auch mit unseren Mitgeschöpfen, den Brüdern und Schwestern von anderen Himmelskörpern, kommunizieren... Sprechen wir nicht so auch mit GOTT?

Die Mitglieder der Essener Gemeinschaft hielten UNIVERSELLE WAHRHEIT UND WISSEN über lange Zeiträume hinweg in ihren HERZEN lebendig und befruchteten mit ihrem WISSEN und ihrer HINGABE den GEIST der Menschheit. Aus unterschiedlichen Aspekten dieser WAHRHEIT waren den menschlichen Kulturen auch ihre Religionen erwachsen. Doch im Laufe der Jahrtausende entfernten sich die Religionen von ihrem Ursprung und wurden mitunter zu Geld-, Macht- und Herrschafts-Instrumenten; so bekämpften sich Völker untereinander und töteten ihre "Feinde": die anders Aussehenden, die anders Denkenden, die Unabhängigen und Unbequemen, die Männer oder die Frauen, die Alten oder die Jungen, die Armen oder die Reichen... Das WISSEN um BEDINGUNGSLOSE LIEBE und das REINE LICHT ging immer wieder verloren. In jeder Religion finden sich zwar noch unterschiedliche "Bruchstücke" von WAHRHEIT, nie aber mehr die GANZE WAHRHEIT! Darum konnte die Menschheit die grundlegenden Fragen des SEINS bisher nicht beantworten. Darum fanden bisher nur immer einzelne Wenige den Zugang zu HERZ-GEIST-LICHT-LIEBE-WAHRHEIT-GLÜCK = GOTTVATERMUTTER. Und darum letztendlich sind die Religionen nach dem WILLEN GOTTES nicht reformierbar und können als Unwahrheit in der REINEN, NICHT-POLAREN HIMMLISCHEN WELT der Zukunft, in welche die ERDE und damit auch wir Menschen früher oder später eintreten, nicht bestehen.
(Ich bin übrigens auch fest davon überzeugt, dass das Internet, das GOTT mir als Plattform für meine LEHREN zuwies, eine Vorbereitung der Menschheit auf diese NICHTPOLARE WELT der Zukunft ist und aus diesem Grund auch von GOTT GEWOLLT und vermutlich inspiriert war!
Seht: es ähnelt in vielen Aspekten der GEISTIGEN WELT, und durch seinen Gebrauch lernen wir "spielerisch-notgedrungen-mühevoll-fasziniert-begeistert-besessen-entnervt-verzweifelt" schon einmal das NICHTPOLARE kennen und damit umzugehen - so dass wir uns beim Übergang dorthin garnicht mehr fremd fühlen werden...

Ihr seht also, wie wichtig WAHRES WISSEN, aber auch, wie kostbar und lebensnotwendig WAHRES WISSEN ist und darum auch - in einer von Finsternis beherrschten Welt - sehr gefährdet! Darum wollte auch GOTT dieses WISSEN erst jetzt öffentlich machen: jetzt, da die Erde immer höher schwingt und alles Dunkle schließlich dem STRAHLEN DER LIEBE = DES GOLDENEN LICHTS UNSERER HERZEN, und dem AUFGANG DER SONNE, des WEISSEN LICHTS UNSERER HERZEN, weichen muss!

Zahlreiche Anleitungen warten hier auf Euch und möchten Euch WISSEN und WEISHEIT schenken, die ich FROHEN GEISTES und LIEBENDEN HERZENS mit Euch teile. Lasst Euch dafür viel Zeit und genießt, ohne zu hasten. BEDENKT IMMER, dass der WEG vor allem im Inneren, in STILLE gegangen werden muss - so wie ein Same im Dunkel der Erde erwacht und die Wurzeln zuerst unbemerkt sprießen - und genau so wird sich der weg-lose WEG in Euch und um Euch entfalten! Und so werdet auch Ihr WACHSEN und Eure zarten Blätter und Knospen ANSETZEN, FORMEN, AUSBILDEN und BLÜHEN LASSEN...

Meine Seiten sind so geplant und aufgebaut, dass Ihr allein mit ihrer HILFE eine wunderbare spirituelle ENTWICKLUNG erreichen, ja, den ganzen WEG allein GEHEN könnt - das individuelle ZIEL bestimmt Jeder von Euch für sich ganz allein, denn Ihr seid - wir alle sind - als GÖTTLICHE GESCHÖPFE, als "ENGEL", Grenzen-los und mit einem FREIEN WILLEN ausgestattet: Ihr könnt also immer entscheiden, ob Ihr JA zu Euch, zu GOTT sagen möchtet oder nicht.

Auch meine eigene SCHÖNE ENTWICKLUNG BESCHREIBE ich in den Seiten (z.B. "Über mich") und lasse sie auch zwischen den Zeilen ERKENNEN. Ich meine, daß mein einzigartiges Beispiel für Euch WICHTIG ist, denn so könnt Ihr vielleicht spüren, dass manche "früheren" Seiten noch ganz anders formuliert sind als neuere; so könnt Ihr vielleicht auch meine Entwicklung manchmal ahnungsweise nachvollziehen. Wenn ich heute allerdings frühere Seiten überlese, ist auch mir manches schon fremd, und so passe ich manchmal den Text meinem heutigen Denken und Formulieren an, wie ich es für stimmig halte. Ich schreibe in den Seiten übrigens genau so, wie ich spreche... Stell Dir also beim Lesen vor, ich SPRECHE zu Dir und meine Stimme wird Dich LIEBE-voll begleiten...

Die Themen meiner Seiten gehen vielfach ineinander über. Das ist Spiegel des LEBENS: Alles ist miteinander verbunden, alle Themen sind Aspekte der EINEN WAHRHEIT und ihrer unendlichen Erscheinungsformen. Die Seiten werden immer wieder ergänzt und verändert - so wie auch ich WACHSE und mich verändere. Dadurch bleibt meine website LEBENDIG und voller KRAFT: Geschaffen durch LEBENDIGEN GEIST UND BEDINGUNGSLOSE LIEBE, LEBT und WIRKT sie für Euch als ein virtuelles LEHR-BUCH, das Euch in Euch selbst und zu Euch selbst führt.
Dies war GOTTES WILLE, als ER-SIE mich Anfang 2001 bat, DAS WORT im internet zu VERKÜNDIGEN, was nun seit September 2001 in wachsender FÜLLE GESCHIEHT.

In dieser website stehen darum auch Informationen für ALLE Menschen, also Menschen aller spirituellen Entwicklungsstufen - von ganz frischen, neugierigen Anfängern, bis hin zu den Menschen, die sich als "weit Fortgeschrittene" empfinden. Und alle können davon mit Gewissheit profitieren, nur - was für "Fortgeschrittene" vielleicht eine OFFENBARUNG ist, mag dem "Anfänger" noch unsinnig oder unglaubhaft erscheinen (ich erinnere mich noch gut, wie ich selbst als "Anfängerin" dachte)...
Ich rate darum: Schaut Euch das, was Ihr heute noch nicht annehmen könnt, nach einiger Zeit noch einmal an - es könnte Euch dann vielleicht in ganz NEUEM LICHT erscheinen.

UND: Alle Fragen, die Ihr mir stellen könntet, sind in meinen vielen Seiten bereits beantwortet. Sucht die Antworten, und Ihr werdet sie finden - genau zu ihrer Zeit - denn meine HILFE als Mensch kann ich nicht jedem persönlich schenken - die Zeit eines Menschen ist begrenzt. Aber Ihr werdet GEFÜHRT, so wie ich auch! Ich HELFE Euch dabei in den meisten Fällen durch mein "Alphabetisches Register", in dem Ihr Stichwörter mit Verknüpfungen findet!

UND SO INSPIRIERT UND FÜHRT MICH GOTTVATERMUTTER, SEINE-IHRE HAND IST IN ALLEM, WAS ICH TUE - UND ER-SIE WIRKT DURCH MICH IN LIEBE-VOLLSTER EINHEIT, UND SO IST DIE HILFE, DIE IHR HIER BEKOMMT, DIE LIEBENDE HILFE GOTTES.
UND WENN EUER HERZ DANKEN WILL, DANKT NICHT MIR, SONDERN in tiefer DEMUT GOTTVATERMUTTER IN EUREM HERZEN.




Du bist ein KIND GOTTES

Unsere tiefste Angst ist nicht, dass wir unzulänglich sind;
unsere tiefste Angst ist, dass wir unermesslich machtvoll sind.

Es ist unser LICHT, dass wir fürchten, nicht unsere Dunkelheit.

Wir fragen uns:
"Wer bin ich eigentlich, dass ich leuchtend, hinreissend, begnadet und fantastisch sein darf?"

Wer bist Du denn, es nicht zu sein?

Du bist ein KIND GOTTES.

Wenn Du Dich klein machst, dient das der Welt nicht.

Es hat nichts mit Erleuchtung zu tun, wenn Du schrumpfst,
damit andere um Dich herum sich nicht verunsichert fühlen.

Wir wurden geboren, um die HERRLICHKEIT GOTTES zu verwirklichen, die in uns ist.
Sie ist nicht nur in einigen von uns: Sie ist in jedem Menschen.

Und wenn wir unser eigenes LICHT erstrahlen lassen wollen,
geben wir anderen Menschen unbewusst die Erlaubnis,
das Selbe zu tun.

Wenn wir uns von unserer eigenen Angst befreit haben,
wird allein unsere Gegenwart Andere befreien."





INKARNATIONSVERTAG





Es ist hilfreich, über jeden Satz einzeln nachzudenken.

§1)
Sie erhalten einen Körper. Dieser Körper ist neu und einmalig. Niemand sonst bekommt den gleichen.

§2)
Sie erhalten ein Gehirn. Es kann nützlich sein, es zu benutzen.

§3)
Sie erhalten ein Herz. Die besten Resultate erzielen Sie, wenn Hirn und Herz ausgewogen benutzt werden.

§4)
Sie erhalten Lektionen. Niemand bekommt exakt die selben Lektionen wie Sie oder kann sie Ihnen abnehmen.

§5)
Sie können tun, was Sie wollen. Alles, was Sie anderen antun, kommt zu Ihnen zurück.

§6)
Eine Lektion wird so lange wiederholt, bis sie begriffen wurde. (Auch inkarnationsübergreifend)

§7)
Dieser Vertrag ist für alle gleich. Es gibt keine Privilegien, auch wenn einige das behaupten. (Handschriftliche Änderungen haben keine Gültigkeit.)

§8)
Sie bekommen Spiegel, um zu lernen. Viele Spiegel sehen aus wie andere Körper. Sie sind dazu da, Ihnen etwas zu zeigen, das in Ihnen ist.

§9)
Wenn Ihr Körper zerstört wird oder aufhört, zu funktionieren, bekommen Sie einen neuen. (Es kann zu Wartezeiten kommen.)

§10)
Der Inkarnationsvertrag läuft erst aus, wenn alle Lektionen zu einem befriedigenden Ergebnis geführt haben.

§11)
Was befriedigend ist, bestimmen Sie!

ØNützliche Hinweise und Tips:

Ziel ist es nicht, beim Verlassen eines Körpers möglichst viel Geld zu haben.

Es gibt keinen Bonus für Berühmtheit oder Beliebtheit.

Sie müssen sich nicht an den Fehlern anderer orientieren.

Regeln sind dazu da, überprüft zu werden.

Behauptungen anderer über das Ziel können Ablenkungen sein.

Sie können nichts falsch machen. Es kann höchstens länger dauern.

Zeit ist eine Illusion!

Sie haben Zugriff auf alle Antworten über eine spezielle Verbindung in Ihrem Herzen.

Alles innerhalb des Schulungsraums reagiert auf Herzensausstrahlung.

Versuche, den Schulungsraum zu beschädigen, führen zu Einschränkungen.

Niemand kann Ihnen die Verantwortung abnehmen.

Gewalt führt niemals zu einer Lösung.

Es kann nützlich sein, darauf zu achten, welche Situationen sich wiederholen.

Drogen (legale und illegale) können die Wahrnehmung der Lektionen verfälschen.

Nur, weil alle sich auf eine Weise verhalten, muß das nicht bedeuten, daß es richtig ist.

Es gibt selten nur eine richtige Lösung.

Sie können einen Antrag auf Vergebung stellen.

Es gibt keine Extraklauseln für niemanden.

Sie werden geliebt. (Auch wenn Sie in der Bronx oder Somalia sind.) Alles andere ist Täuschung.

Lektionen sind besondere Gelegenheiten, sich zu entwickeln und keine böse Absicht.

Es kann riskant sein, seinen Körper anderen anzuvertrauen.

Andere in der Entwicklung zu behindern, bringt keinen Vorteil.

Sie bekommen (vorzugsweise während der Nachtstunden) Gelegenheit, den Körper zu verlassen.

Erinnerungen an Erfahrungen außerhalb des Körpers werden nicht im Körper bzw. Gehirn gespeichert.

Herumspielen an Ihrem Körper ist Ihr gutes Recht. An den Körpern anderer erfordert deren Einwilligung.

Abgucken ist sinnlos!

Wer Ihnen eine Lebensversicherung anbietet, ist ein Betrüger.

Das mutwillige Beenden einer Inkarnation führt zu viel unnützem Papierkram.

Wissenschaftliche Gutachten und heilige Schriften dienen der Verwirrung.

Es geht nicht darum, Erster zu sein.

Es geht nicht darum, cool auszusehen.

Niemand macht in Ihrer Situation eine bessere Figur als Sie.

Sie sind nicht der Einzige, der am Sinn des Inkarnationsvertrages zweifelt.

Da Sie diesem Vertrag zugestimmt haben, ist es unnütz, sich darüber zu beschweren, daß Sie hier sind.
Thanks given by:
{myadvertisements[zone_3]}
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
{myadvertisements[zone_2]}